Image by Mehmet Bozgedik

Song of Hellas

Griechenland als Inspirationsquelle für Poesie und Musik

Das Projekt

Das Projekt "Song of Hellas" möchte alle Gedichte und alle Lieder vorstellen, die dem griechischen Ideal gewidmet sind. Die Kompositionen werden dokumentiert, die Gedichte übersetzt, die Biografien von Komponisten und Dichtern vorgestellt. Junge herausragende Interpreten aus aller Welt beteiligen sich an dem Projekt mit Ton- und Videoaufnahmen, die im Studio des gemeinnützigen Vereins Ars-Augusta in Görlitz/Sachsen entstanden sind.

Ein Zyklus von Liederabende begleitet das Projekt, sowie die Präsentation einer CD-Compilation mit zugehörigen Aufnahmen. ​ Das Projekt gehört zu den Veranstaltungen zum Gedenken des 200. Jahrestags seit dem Beginn der griechischen Revolution (#Greece1821) und wird von dem Komitee "Greece2021" unterstützt.

Mathilde Kralik von Meyerswalden

Lied der Sappho
(Johann gottfried herder | sappho)

Georgia Tryfona (Sopran)
Danai Vritsiou (Klavier)

Veranstaltungen